Gedanken
 



Gedanken
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   9.03.15 17:51
    Hallo...ich finde es seh


http://myblog.de/hexenziege

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zu spät

 Nun endlich mal wieder meine Gedanken niederschreiben.
Hatte dies mal wieder ein wenig verdrängt, dabei gibt es eigentlich viel schönes zuzammen zu fassen.
Nach einem anfänglich schweren Start,  wo beide sehr zurückhaltend, der Situation bedingt, waren. Ist es nun klar: Wir sind ein Paar.
Freude? Nun ja. Eigentlich schon. Dennoch wo ein eigentlich ist, gibt es auch noch einiges mehr zu  erzählen.
Wir führen nun eine Beziehung. Sie ist noch ganz frisch. Fühlt sich dennoch schon soo vertraut und fest an. Ich fühle mich sooo wohl. Wenn ich in ihrer Nähe bin, könnte ich vor Glück weinen. Es ist sooo schön ihr ganz Nahe zu sein, sie zu küssen und zu berühren.
Ich würde es so gern in die Welt hinausschreien. Aller Welt zeigen: Das ist sie. Das ist die Person, mit der ich gern eine lange Zeit mein Leben teilen möchte. Für immer? Hab nix dagegen, aber mit so einer Aussage bin ich schon immer  sehr vorsichtig gewesen.
Dennoch kann ich es nicht. Ich bzw. wir dürfen es keinem sagen. Unabhängig von dem großen Altersunterschied, der vielleicht viele komische Blicke hervorrufen würde, unabhängig davon das wir zwei Frauen sind... Denn beide Tatsachen sind mir und scheinbar auch ihr  völlig egal. Gibt es weiterhin dieses eine NO GO, was uns davon abhält, die Beziehung, diese Liebe offen ausleben zu können. Ob es  überhaupt jemals möglich sein wird, kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, dass es noch einige Jahre heimlich sein wird. Ich kann für mich sagen, dass ich dies aushalten kann, weil ich so viel aus ihr ziehe, so glücklich bin und deswegen, schweigen mir leicht fällt. Dennoch weiß ich nicht was ich ihr damit aufbürge. Kann und wird sie auch schweigen? Darf ich ihr diese Bürde auferlegen.
Egal.....es ist eh schon zu spät.....
Wir sind nun schon so weit gegangen, einen Weg zurück gibt es nicht. Und das will ich auch nicht..... Und sie auch nicht......
Daher werden wir nun die Zeit die wir bekommen, jede Sekunde davon, genießen und versuchen es zu schaffen. Bis wir eines Tages sagen können..... Wir haben es dennoch geschafft und warum? Weil unsere Liebe was ganz Besonderes ist.
26.7.15 15:58
 
Letzte Einträge: Süchtig nach dir


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung